Zentrale

Prologis
Germany Management GmbH
Peter-Müller-Straße 16
40468 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 542 31 0
Fax: +49 (0) 211 542 310 01
Internet: www.prologis.com
www.prologisgermany.de
www.prologis-standorte.de

  

  Logo Prologis 2017 208px

 

   

 
  Prologis E-News 10-2017  
 

 

 

Editorial Alexander Heubes

Liebe Kunden, liebe Geschäftspartner,

 

eine Investition in Wissen bringt die besten Zinsen – das sagte bereits Benjamin Franklin. Ein Motto, das auch wir uns bei Prologis zu Herzen nehmen. Dank der fundierten Analysen unseres internen Research-Teams ist Prologis mit den Herausforderungen der internationalen Logistikbranche bestens vertraut. Wir kennen Top-Standorte ebenso wie aktuelle Logistik-Trends, nachhaltige Aspekte bei Industrieimmobilien und die Bedeutung des wachsenden E-Commerce-Sektors. So können wir unsere Kunden optimal beraten.

Als weltweiter Marktführer in der Logistikimmobilien-Branche steht Prologis nicht nur eine Fülle an eigenen Daten zur Verfügung, unser Research-Team hat zudem die Möglichkeit, Logistikdienstleister aus verschiedenen Branchen zu ausgewählten Themen zu befragen. Das ermöglicht uns, den aktuellen Logistikmarkt aus ganz unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.

Dirk Sosef, Leiter unseres europäischen Research-Teams, hat pünktlich zur diesjährigen EXPO REAL unsere dritte europaweite Analyse der gefragtesten Logistikstandorte in Europa veröffentlicht. Das zentrale Ergebnis: Fünf Hauptfaktoren sind ausschlaggebend für die Standortwahl. Um welche Faktoren es sich handelt und welche Logistikmärkte besonders gut abgeschnitten haben, erfahren Sie im Research-Bereich unserer neuen Website: https://www.prologisgermany.de/de/research-logistikstandorte/europas-begehrteste-logistikstandorte-2017.

Mit unserem neuen Online-Auftritt sind wir Ende September an den Start gegangen. In einem modernen überarbeiteten Design finden Sie hier alles Wissenswerte zu Prologis. Sie können unser Immobilien-Such-Tool nutzen, um einen Überblick über verfügbare Logistikflächen zu gewinnen und Ihren idealen Logistikstandort zu finden. Über unsere aktuellen Aktivitäten halten Sie unsere Storys auf dem Laufenden. Informieren Sie sich über unsere Services, unser Engagement für Nachhaltigkeit und vieles mehr: www.prologisgermany.de

 
Herzliche Grüße,

Alexander Heubes
Senior Vice President, Country Manager

 

 

 
 

 

 

MESSEN

 

Prologis bei der EXPO REAL 2017

Prologis bei der EXPO REAL 2017

 

Vom 4. bis zum 6. Oktober fand die EXPO REAL in München statt. Prologis war auch dieses Mal wieder mit einem eigenen Stand auf der größten Fachmesse für Immobilien und Investitionen in Europa vertreten. Die Mitarbeiter von Prologis nutzten die Gelegenheit für zahlreiche Gespräche mit Besuchern über neue Entwicklungen und Herausforderungen der Branche in Deutschland, Europa und weltweit.

Prologis richtete zudem erneut ein eigenes Panel aus. Die Diskussionsrunde stieß bei den Besuchern auf großes Interesse. Hochkarätige Referenten sprachen über Nachfragetreiber für Logistikimmobilien, Chancen und Risiken des aktuellen Konjunkturzyklus, Veränderungen in der Logistikbranche und deren Auswirkungen auf Logistikimmobilien.

Besonders beliebt bei den Messebesuchern war die Liquid Galaxy, die einen virtuellen Rundgang durch Immobilien von Prologis auf der ganzen Welt ermöglicht. Am zweiten Messetag zeichnete Prologis die besten Standorte Europas mit dem „Top 100 Most desirable European locations 2017 Award” aus. Die Verleihung erfolgte auf Basis der Ergebnisse des Research-Teams von Prologis, das regelmäßig die besonders begehrten Standorte bei Logistikdienstleistern in Europa analysiert.
 

Die Gewinner der „Top 100 Most desirable European locations 2017 Awards”:

  • Venlo: Nr. 1 der Top 100 – von den 100 in der Studie berücksichtigten Standorten ist Venlo der begehrteste Standort Europas.
  • Düsseldorf / Rhein-Ruhr mit den drei Standorten Hamm, Unna und der Metropolregion Ruhr: stärkste Verbesserung im Top 10 Ranking.
  • Zentralpolen / Lodz: Bestmarke im zentral- und osteuropäischen Markt.

 

 

line560px

 
 

 

 

PROJEKTE

 

Prologis Park Hamm voll vermietet

Prologis Park Hamm voll vermietet

 

Zwei neue Abschlüsse für Top-Standort in Nordrhein-Westfalen: Mit der Borchers NordWest Warehousing Solutions GmbH hat Prologis einen Mietvertrag über rund 17.800 Quadratmeter in Hamm unterzeichnet. Die restliche Fläche von 5.700 Quadratmetern wird Umarex nutzen – damit war der Logistikpark bereits zur Fertigstellung am 30. September 2017 komplett vermietet.

Die Immobilie liegt im InlogParc Hamm-Bönen. Von dort wird Borchers Logistikdienstleistungen für Kunden aus dem Online-Handel sowie dem Konsum- und Industriegüterbereich abwickeln. Umarex wird am Standort Logistik für die eigenen Produkte betreiben. Prologis übernimmt das Property Management für beide Kunden.

Die Vertragsabschlüsse mit Borchers und Umarex bestätigen uns in unserer Entscheidung, am Standort Hamm spekulativ zu bauen. Baustart für die insgesamt zirka 35.000 Quadratmeter große Immobilie war Ende 2016. Im Sommer 2017 hatte bereits ein internationaler Logistikdienstleister 11.500 Quadratmeter Distributions- und Büroflächen für die deutschlandweite Kontraktlogistik eines Bestandskunden in Betrieb genommen.

 

 

line560px

 
 

 

 

Langfristige Mietvertraege mit Airbus in Hamburg

Langfristige Mietverträge mit Airbus in Hamburg

 

Ab dem 1. Januar 2018 mietet Airbus, der größte Flugzeughersteller Europas, zwei Logistikimmobilien in den Prologis Parks Hamburg-Hausbruch und Hamburg-Waltershof. Die beiden langfristigen Mietverträge über insgesamt rund 23.600 Quadratmeter wurden im September in Hamburg unterzeichnet.

In der Anlage im Prologis Park Hamburg-Hausbruch wird Airbus über etwa 13.100 Quadratmeter verfügen. Aufgeteilt ist die Immobilie auf 11.550 Quadratmeter Lagerfläche, 760 Quadratmeter Mezzanine und 760 Quadratmeter Bürofläche. Im Prologis Park Hamburg-Waltershof hat die Immobilie eine Größe von etwa 10.500 Quadratmetern. Airbus stehen dort 8.800 Quadratmeter Hallenfläche, 950 Quadratmeter Mezzanine und 750 Quadratmeter Bürofläche zur Verfügung.

Beide Logistikstandorte sind optimal an den Hamburger Hafen angebunden und haben einen direkten Anschluss an die A7. Die Logistikanlagen bieten hohe Nachhaltigkeits- und Sicherheitsstandards. Für beide Immobilien übernimmt Prologis das Property Management.

 

 

line560px

 
 

 

 

Mehr Platz fuer Computacenter in Kerpen

Mehr Platz für Computacenter in Kerpen

 

Im nordrhein-westfälischen Kerpen entwickelt Prologis eine neue Logistikimmobilie mit rund 52.500 Quadratmetern. Der erste Nutzer wird die Computacenter AG & Co. oHG sein, Europas führender Dienstleister für Informationstechnologie. Das Unternehmen hat eine Fläche von zirka 29.000 Quadratmetern angemietet. Baustart für die Immobilie war im August 2017, die Fertigstellung ist für das zweite Quartal 2018 geplant.

Computacenter ist bereits mit einer Immobilie in Kerpen vertreten. Die neue, größere Anlage verschafft dem Unternehmen das nötige Wachstums- und Optimierungspotenzial und sichert Arbeitsplätze. Die verkehrsgünstige Lage, direkt an der A4 und der A61, eine lichte Höhe von 12,20 Metern sowie die teilweise zweigeschossige Bauweise zeichnen die Immobilie aus. Prologis strebt für die Logistikanlage das Gold-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) an. Nach der Fertigstellung wird Prologis das Property Management für die Immobilie übernehmen.

 

 

line560px

 
 

 

 

Prologis erfolgreich in den Niederlanden

Prologis erfolgreich in den Niederlanden

 

Umfangreiche Akquisition: Im August hat Prologis in Tilburg im Industriepark Vossenberg West II eine Fläche von 150.000 Quadratmetern erworben. Damit wächst der Prologis Park Tilburg auf insgesamt rund 365.000 Quadratmeter. Prologis hat hier die Möglichkeit, eine Logistikanlage mit etwa 90.000 Quadratmetern zu errichten. Mit dem koreanischen Unternehmen Pantos Logistics schloss Prologis bereits einen Mietvertrag über eine 28.000 Quadratmeter große Build-to-Suit-Immobilie ab. Die Grundsteinlegung fand kürzlich statt (siehe Foto), das Gebäude soll bis Mitte 2018 fertiggestellt werden.

Ein weiteres Projekt in den Niederlanden ist die Erweiterung des Portfolios von Prologis im Fokker Logistikpark. Hier erwarb Prologis die Immobilie Fokker DC6 mit einer Fläche von zirka 2.400 Quadratmetern. Damit erweitert Prologis sein Portfolio im Fokker Logistikpark auf 120.000 Quadratmeter.

In Eindhoven entwickelt Prologis aktuell ein Distributionszentrum mit 40.000 Quadratmetern. Künftiger Nutzer ist XPO Logistics. Der langjährige Kunde von Prologis verdoppelt damit seine Fläche in Eindhoven. Die Fertigstellung ist für Mitte 2018 geplant.

 

 

line560px

 
 

 

 

Prologis vermietet Ueber 40000 Quadratmeter in Muenchen Neufahrn

Prologis vermietet über 40.000 Quadratmeter in München-Neufahrn

 

Neuer Nutzer ab Januar 2018: Bereits vor Ende des bestehenden Vertrages hat Prologis einen neuen Kunden für eine Immobilie im Logistikpark München-Neufahrn gefunden. Ein internationaler Logistikdienstleister mietet 41.500 Quadratmeter, um von dort Logistikservices für den Großraum München abzuwickeln. Prologis bietet dem Unternehmen damit die Möglichkeit, seine Lager- und Distributionskapazitäten auszuweiten.

Die Immobilie in München-Neufahrn verfügt über konventionelle Verladerampen sowie wettergeschützte Bereiche zur ebenerdigen Be- und Entladung. Sie liegt verkehrsgünstig am Münchner Flughafen, unmittelbar an der A92 und in kurzer Entfernung zum Autobahnkreuz A9/A92.

 

 

line560px

 
 

 

 

Neue Vertraege in Goeteborg

Neue Verträge in Göteborg

 

Im September schloss Prologis mehrere Mietverträge über insgesamt 30.000 Quadratmeter in Göteborg ab. Zu den Kunden gehört unter anderem GöteborgsOperan. Das Operntheaterhaus unterzeichnete einen Mietvertrag über 8.850 Quadratmeter im Prologis Park Göteborg II. GöteborgsOperan nutzt die Fläche für die Lagerung von Requisiten und Kulissen sowie für die Erstellung von Bühnenbildern.
 
Ein langjähriger Kunde von Prologis, der Kontraktlogistiker DHL Supply Chain, hat sich ebenfalls Flächen in Göteborg gesichert: Das Unternehmen wird im Januar 2018 zirka 15.000 Quadratmeter im Prologis Park Göteborg I beziehen.

 

 

line560px

 
 

 

 

WEBSITE

 

Neuer Online Auftritt von Prologis Deutschland

Neuer Online-Auftritt von Prologis Deutschland

 

Klares Design, einfache Nutzung auf allen Endgeräten und alle wichtigen Fakten auf einen Blick: Die neue Website von Prologis Deutschland ist seit dem 22. September online. Nutzer finden dort zahlreiche Informationen über Prologis und erhalten einen Überblick über das Portfolio, die Dienstleistungen sowie über die Logistikimmobilienbranche weltweit. Die nutzerfreundliche Website beinhaltet ein Immobilien-Such-Tool und einen Überblick über verfügbare Logistikflächen. Nachhaltigkeit spielt ebenfalls eine große Rolle: Die Website-Nutzer erfahren, wie Prologis Nachhaltigkeit in der Praxis umsetzt – beispielsweise über Best Cases zu Brownfield- und Infill-Entwicklungen.

Das überarbeitete Layout der Seite orientiert sich stark am globalen Web-Auftritt von Prologis, der seit März 2017 online ist. In den nächsten Monaten werden neun von insgesamt 19 Ländern, in denen Prologis weltweit aktiv ist, mit einer neuen Website an den Start gehen.
 

Neuer Online Auftritt von Prologis Deutschland

 

 

 
 

 

  

Prologis Germany Management GmbH

  

Peter-Müller-Straße 16
40468 Düsseldorf
Deutschland
Tel.: +49 (0) 211 542 31 0, Fax: +49 (0) 211 542 310 01

  

www.prologis.com www.prologisgermany.de www.prologis-standorte.de

Prologis 2017. All Rights Reserved.